Datenschutz

Datenschutzerklärung

Um was es geht es

Die nachfolgende Datenschutzerklärung beachtet das Schweizer Datenschutzrecht und die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der EU, welche dem Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und dem freien Datenverkehr dienen soll.

1. Verantwortlicher

Verantwortlich für diese Website ist Varioserv AG, Ueberlandstrasse 101, 8600 Dübendorf E-Mail: ch.kummer@varioserv.ch, eingetragen im Handelsregister CH-020.3.041.639-2 unter der Nr. CHE-188.132.902

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Website und unseren Dienstleistungen/Produkten.

In dieser Datenchutzerklärung informieren wir Sie über die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung auf unserer Website.

2. Daten

Beim Besuch unserer Website werden folgende Daten erzeugt:

  • Eine anonymisierter Cookie, ohne Rückschluss auf Ihre IP-Adresse
  • Betriebssystem, Web-Browser, Bildschirmauflösung
  • Datum und die Uhrzeit
  • Besuchte Seiten
  • die Website, von der Sie zu uns weitergeleitet wurden

Die Datenverarbeitung erfolgt durch Varioserv AG - Dübendorf und den Website-Hoster Cyon AG – Basel.

3. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten

Ihre Personenbezogene Daten, wie z. B. Name, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden auf unserer Website nur erhoben, weiterverarbeitet oder genutzt, wenn Sie uns diese Daten in einem Eingabeformular oder in einer E-Mail mitteilen.

Wenn Sie auf unserer Website Produkte oder Dienstleistungen bestellen, benötigen wir personenbezogene Daten von Ihnen, wie Ihr Name, Vorname und Adresse. Diese Daten werden gemäss Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO von uns nur für die Abwicklung der Bestellung genutzt, gg. unter Zuhilfenahme eines Auftragsdatenverarbeiters. Die erhobenen Daten werden nach Abschluss der Bestellung gelöscht, sofern dieser Löschung keine gesetzlichen Regelungen entgegenstehen.

Für Marketingzwecke (z. B. Newsletter) erfolgt eine Nutzung, wenn Sie uns hierzu Ihre Zustimmung geben. Dabei beachten wir die Regelungen des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO und verwenden das «Double-Opt-In-Verfahren», bei dem wir Ihnen eine E-Mail mit der Bitte um Einwilligung an die E-Mail-Adresse senden, die Sie uns mitgeteilt haben. Sie können diese Einwilligung mit einer E-Mail an ch.kummer@varioserv.ch jederzeit widerrufen.

4. Datenweitergabe

Eine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte erfolgt nur, wenn dies für eine Bestellungsabwicklung notwendig ist.

Ihre Rechte bei der Verarbeitung Ihrer Daten

In Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten können Sie zu jeder Zeit folgendes von uns verlangen:

  • die Berichtigung Ihrer Daten, wenn diese unrichtig oder unvollständig sind.

  • die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten,

    • wenn Ihre Daten unrichtig sind, und zwar so lange, wie wir benötigen um dies zu überprüfen und ggf. zu korrigieren.

  • wenn die Verarbeitung Ihrer Daten unrechtmässig ist, Sie aber nicht möchten, dass wir Ihre Daten löschen.

  • wenn wir Ihre Daten nicht länger verarbeiten sollen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung weiterer Rechte benötigen.

    • gemäss einem weiteren in Art. 18 DSGVO genannten Grund

  • die Unterrichtung Dritter, denen Ihre Daten offengelegt wurden, über jede Berichtigung,

Einschränkung der Verarbeitung oder Löschung Ihrer Daten, falls dies möglich oder nicht unverhältnismässig aufwendig ist. nicht auf eine ausschliesslich auf automatisierte Bearbeitung Ihrer Daten beruhende Entscheidung unterworfen zu werden, wenn diese für Sie eine Rechtswirkung hat oder Sie hiervon erheblich beeinträchtigt werden, es sei denn diese Entscheidung ist

◦ für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen erforderlich.

◦ aufgrund anwendbarer Rechtsvorschriften der Europäischen Union oder eines EU-Mitgliedsstaates zulässig und liegen in Ihrem berechtigten Interesse.

◦ mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung erfolgt.

Wir sind jedoch auch in diesen Fällen zur Wahrung Ihrer berechtigten Interessen verpflichtet, auch wenn hierzu ein manueller Eingriff oder die Erläuterung unseres Standpunktes notwendig ist. Zudem haben Sie das Recht auf Anfechtung der Entscheidung.

Hierbei grundsätzlich untersagt ist uns Entscheidungen auf der Basis personenbezogener Daten zu treffen, aus denen gemäss Art. 9 DSGVO, Absatz 1, Ihre rassische und ethnische Herkunft, politische Meinung, religiöse oder weltanschauliche Überzeugung, sowie sexuelle Orientierung hervorgeht, es sei denn die Regelungen des Art. 9 DSGVO, Absatz 2 finden Anwendung. die Löschung Ihrer Daten, zur Wahrnehmung Ihres Rechtes auf Vergessenwerden,

  • wenn diese Daten für den Zweck, für den sie erhoben oder weiterverarbeitet wurden, nicht mehr benötigt werden.
  • wenn Sie Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung widerrufen und keine andere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung vorliegt.
  • wenn wir diese Daten unrechtsmässig verarbeiten.
  • wenn Sie eine rechtliche Verpflichtung erfüllen müssen.
  • gemäss einem weiteren in Art. 17 DSGVO genannten Grund.

Herausgabe oder Weitergabe Ihrer Daten in einer üblichen, maschinenlesbaren Form an Sie oder, falls technisch umsetzbar, einem von Ihnen genannten anderen Datenverarbeiter

◦ wenn wir Ihre Daten automatisiert verarbeiten.

◦ wenn Sie zur Datenverarbeitung gemäss Art. 6 DSGVO, Absatz 1a oder Art. 9 DSGVO, Absatz 2a, eingewilligt haben, oder die Verarbeitung Ihrer Daten auf einem Vertrag gemäss Art. 6 DSGVO, Absatz 1b, beruht.

Für etwaige Fragen oder Anliegen bezüglich der Speicherung oder Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf unserer Website senden Sie gerne eine Nachricht an ch.kummer@varioserv.ch .